Passend zu unserer Vegan Collection haben wir uns ein paar Rezepte für einen wunderbaren Abend unter Freunden und Freundinnen überlegt. Heute zeigen wir euch aber kein Rezept für leckeres Essen, sondern für eine (leckere) Schokoladen-Gesichtsmaske. Macht die Haut wunderbar weich und sorgt für Feuchtigkeit. Noch dazu schmeckt sie eben einfach extrem gut (wie ihr sehen könnt: Auch Ariane hat kaum die Zunge davon lassen können). Falls also doch zu viel Maske vorhanden sein sollte, bleibt sicher nichts übrig!

Vegane Schokoladen Gesichtsmaske Schoko Avokado Banane Mädelsabend Dogdays of Summer Vintage Onlineshop Graz Österreich Blog Steiermark

Vegane Schoko-Gesichtsmaske

Das brauchst du (für zwei Personen):

1/4 Avocado
1/2 Banane
1 TL Kakaopulver, ungesüßt

So gelingt es bestimmt:

1. Avocado und Banane schälen und mit einer Gabel zerquetschen. Je genauer dieser Schritt ausgeführt wird, desto feiner wird die Maske.
2. Kakaopulver untermischen und noch einmal gut rühren.
3. Die Maske dick auf das Gesicht auftragen und für einige Minuten einwirken lassen, dann mit warmen Wasser abnehmen. Naschen und fertig essen ist natürlich erlaubt! :)

Vegane Schokoladen Gesichtsmaske Schoko Avokado Banane Mädelsabend Dogdays of Summer Vintage Onlineshop Graz Österreich Blog Steiermark Vegane Schokoladen Gesichtsmaske Schoko Avokado Banane Mädelsabend Dogdays of Summer Vintage Onlineshop Graz Österreich Blog Steiermark Vegane Schokoladen Gesichtsmaske Schoko Avokado Banane Mädelsabend Dogdays of Summer Vintage Onlineshop Graz Österreich Blog Steiermark Vegane Schokoladen Gesichtsmaske Schoko Avokado Banane Mädelsabend Dogdays of Summer Vintage Onlineshop Graz Österreich Blog Steiermark Vegane Schokoladen Gesichtsmaske Schoko Avokado Banane Mädelsabend Dogdays of Summer Vintage Onlineshop Graz Österreich Blog Steiermark

Credits:
Idee, Bilder, Text: Diana Ranegger | Model: Ariane Ranegger