Du brauchst einmal etwas Warmes am Morgen? Probier doch mal diesen wunderbaren Porridge: Schokoladig, erdnussig und ohne Zucker – was will man mehr? ;)

You need something warm in the morning? Try this delicious porridge :)

Das brauchst du: 

* 5 EL Haferflocken oder Haferflockenmehl
* Reismilch
* 1 EL Kakao, ungesüßt
* 1 EL Erdnussmus, ungesüßt
* 1 sehr reife Banane
* Zimt

Als Topping:
* Mango
* Kaki
* Gefrorene Himbeeren
* Hanfsamen, Erdnüsse

* 5 tbsp oats or oatmeal
* Rice milk
* 1 tbsp raw cacao 
* 1 tbsp peanut butter, unsweetened 
* 1 very ripe Banana
* Cinnamon

As topping:
* Mango
* Persimmon
* Frozen raspberries
* Hemp seeds, peanuts

So gelingt es bestimmt:
1. Haferflocken, Kakao, Zimt, Erdnussmus und Reismilch in einen Topf geben. Solange erhitzen und köcheln lassen, bis die Haferflocken weich sind.
2. Die Banane zerdrücken und zum Porridge geben.
3. Jetzt nur noch in eine hübsche Schüssel geben und mit Mango, Kaki, Himbeeren, Hanfsamen und Erdnüssen (oder was du auch immer gerne hast) garnieren. Fertig!
1. Put the oats, cacao, cinnamon, peanut butter and rice milk into a pan. Cook until the oats are soft. 
2. Squash the banana and add it to the porridge. 
3. Put the porridge into a bowl and top it with mango, persimmon, frozen raspberries, hemp seeds and peanuts (or whatever you like). Enjoy!

Credits:
Idea, Words, Photographs: Diana Ranegger