Silvester steht vor der Türe? Es gibt etwas zu feiern? Großartig! Aber keine Party ohne einer richtigen Piñata. Und mit diesem DIY wird deine eigene, selbstgemachte DER große Hit. Einfach den Schritten unten folgen und du hast den größten Partyknüller der Welt!

New Year’s Eve is comming? There is something to celebrate? Great! But no party without a genuine piñata. And with this DIY your own hand-made one will get THE big hit. Just follow the steps below and soon you are going to have the greatest biggie in the world!

Das wird gebraucht:

* Karton (viel davon!)
* Krepppapier
* Klebeband
* Kleber
* Stift
* Vieeeeeele Süßigkeiten
* Meeeeeeehr Konfetti

* Cardboard

* Crepe Paper
* Adhesive Tape
* Glue
* Pen
* Loads of Sweets
* Loads of Confetti

So wird’s gemacht:   


1. Als erstes musst du dir überlegen, welche Form deine Piñata haben soll. Wenn du das entschieden hast, kann es los gehen! Zeichne den Umriss auf den Karton – zweimal, damit du ein Vorder- und ein Rückteil hast. 

1. At the beginning you have to make up your mind: Which shape should your piñata have? When decided draw it on the cardboard. Remember to do this twice – you’ll need a front and a back part. 

2. Schneide die beiden Teile aus. Nimm den restlichen Karton und schneide ihn in Streifen. Sie sollten so breit sein, wie dann auch deine Piñata breit sein soll (unsere war ca. 15 cm).

2. Cut out the two parts. Take the rest of your cardboard and cut it into some straps. They should be as wide as you want your piñata to be thick (ours was about 15 cm). 

3. Mit den Kartonstreifen und dem Klebeband beginne jetzt, die Vorder- und die Rückseite miteinander zu verbinden. Lass oben ein Loch.

3. With the cardboard straps and the adhesive tape start to connect the front and the back part. Leave a hole at the top.

4. In das Loch, fülle jetzt Konfetti und Süßigkeiten. Am besten eignen sich Zuckerl, aber auch Schokoladenriegel oder kleinere Täfelchen sind eine gute Alternative. Aber Achtung: Die Dinger sollten nicht zu schwer sein, sonst verletzt sich am Ende noch jemand ;) 
Jetzt schließe das Loch mit Klebeband. Am besten gibst du irgendetwas darunter (z.B. Krepppapier), damit die Konfetti nicht daran kleben bleiben.

4. Into the hole, fill in confetti and sweets. Loads of confetti and sweets! Now close the hole with adhesive tape. Remember to put something under the tape (like some crepe paper) to make sure that nothing sticks to it afterwards. 

 
5. Nimm nun das Krepppapier und schneide es in 6 cm lange Rollen. Schneide diese jeweils ca. 75% ein (ganz oft) und rolle sie aus. 

5. Take the crepe paper and cut it into about 6 cm long reels. Cut these reels up to 75% and unroll them.
5. Klebe nun das fransige Krepppapier auf die Piñata, hänge sie auf und fertig ist der Spaß! Die Party kann kommen – aber bitte den Baseballschläger nicht zu Hause vergessen! ;)
 
5. Glue the fringed crepe paper on your piñata, hang it up – finished! Let the party come and don’t forget the baseball bat at home! ;)