Hallo ihr da draußen, ich bins Clarissa und heute gibts das erste mal einen Post von mir. Diana wird zwar noch immer die Überhand über den Blog haben aber ab und zu werde auch ich mich liebend gerne beteiligen. Hauptsächlich werde ich euch mit selbstgebauten Möbeln und kleinen Handwerksprojekten verwöhnen, und da starten wir auch heute: Und zwar mit selbstgebauten Honeycomb Shelves.
Mit meiner Vorliebe für Flohmärkte, Vintage und alte, besondere Stücke ist auch meine Liebe für das Individuelle gewachsen. Ich bin nicht der Typ für typisches IKEA-Zeug und möchte meine Möbel lieber selber bauen oder Vintage-Möbel kaufen (auch wenn ich zugeben muss dass meine Wohnung nicht ganz IKEA-frei ist). Auf der Suche nach schönen Projekten für mein kleines Reich bin ich auf dieses hier von A Beautiful Mess gestoßen und hab mich sofort in das wunderschöne Regal verliebt. Den Link findet ihr hier.
Ich werde euch jetzt keine eigene Bauanleitung machen, da die Mädels von A Beautiful Mess hier bereits sehr gute Arbeit geleistet haben. Jedoch habe ich das Regal für mich etwas individualisiert und auf meine Bedürfnisse angepasst.

Wichtig war für mich meine Schallplatten und Bücher sicher verstauen zu können, daher habe ich das ganze etwas verändert. Mein Regal besteht grundsätzlich aus drei Bienenwaben. Eine Wabe habe ich dabei für meine Schallplatten vorgesehen, die zwei anderen für Bücher. Da LPs immer eine Breite von 36 cm haben musste ich natürlich auch Elemente mit dieser Tiefe verwenden da sie ansonsten keinen Halt gehabt hätten. Damit das Regal aber nicht zu massiv wird habe ich nur drei Elemente mit dieser Tiefe gebaut. Bücher haben meistens eine Breite von ca. 12 cm deswegen habe ich die anderen Elemente mit dieser Tiefe gefertigt, und noch einige mit 24 cm um meine Platten ordentlich zu sichern.

Hey you guys out there, it’s me Clarissa! Today’s my first time posting on this blog and it won’t be the last. Diana will still remain the head of all the stuff, but from time to time you’ll see a post from me around here. I’ll mainly pamper you with selfmade furniture and little craft projects, and that’s where we’ll start today: With homemade Honeycomb Shelves! 

I have a special fondness for fleamarkets, vintage and ancient, outstanding pieces, and that fondness also let my love for the special things in life grow. Well, I’m not really the IKEA-Typ (although I have to admit that even my place is not 100% Swedish furniture free), and desire to create my own ideas and interior. When I moved into my own place I searched the whole internet for interesting DIY Ideas which will make my 30 square meters stand out, and I found this: The beautiful Honeycomb Shelves from A Beautiful Mess. You can find the tutorial here

Luckily it won’t be necessary to create my own tutorial because the two girls of A Beautiful Mess already did a really great Job.  But I adapted the project to my needs and individualized it. 

The thing I was most worried about was how to secure and perfectly store my records and books. Therefore I changed the measures of the shelf a little bit. Basically my project consists of three equal honey combs. One comb was considered for my records. and two for my books. Records are always 36 cm wide, thats why I added three 36 cm wide elements to my renewed shelf, so my LPs will always be safe and sound. Books are most of the time 12 cm wide, hence I added ten elements with 12 cm and five more, which are 24 cm wide, to keep everything in place.

Ich habe also:
Drei einzelne Waben, eine für Schallplatten, zwei für Bücher.
Das wäre 2 x Wabe Typ A
Und 1 x Wabe Typ B
Dafür wird gebraucht:
* Zehn Elemente mit je 12 cm Tiefe
* Fünf Elemente mit je 24 cm Tiefe

* Drei Elemente mit je 36 cm Tiefe

The major elements are:

Three honey combs, one for my records, two for my books 

That would be two honey combs, Typ A
And one honey comb, Typ B

That’s what you need:

*Ten Elements, 12 cm wide
*Five Elements, 24 cm wide
*Three Elements, 36 cm wide
   

Zusammen mit meiner Anleitung und der von A Beautiful Mess müsstet ihr nun ohne Umstände dieses Regal mit euren eigenen Händen fertigen können. Viel Spaß beim tischlern und ich hoffe ihr habt genau so viel Freude wie ich mit eurem neuen Regal <3

Just read the introductions on A Beautiful Mess and have a look on my little guidance, than nothing should go wrong. So have fun with the project and be amazed what you can craft with your own hands! <3

Credits:
Photos, Text, Idea: Clarissa Kober