Wenn ich mal wieder einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nachgehe und mich sonntagsmorgens aus dem Bett quäle um auf den Grazer Flohmärkten herumzuschlendern, sind mir schon öfter einzelne alte Waagschalen ins Auge gesprungen die goldglänzend auf den aufgebauten Tischen auf mich warteten. Da sie offensichtlich ihrer alte Funktion bereits entwendet worden sind und nun als unvollständiger Teil eines Ganzen für die ehemaligen Besitzer ihren Wert verloren haben, kam mir die Idee diesen wunderschönen Stücken ihren Wert wieder zurückzugeben, und sie einfach ganz neu zu verwenden: Als hängende Blumentöpfe.
Das einzige was ihr dazu braucht sind Haken die ihr in die Decke schraubt, aber ihr könnt auch einfach eure Vorhangstangen verwenden oder eben alles andere woran sich der Topf gut hält und dazu auch noch schön ausschaut. Ich hab zum Beispiel einfach den Haken von meinem Murphy Table damit aufgehübscht.
Wie ihr seht, es ist ganz einfach Dinge, die andere möglicherweise für “wertlos” halten, wieder nutzbar zu machen. Man muss einfach nur genau hinschauen, ein bisschen Kreativität haben und schon hat man preisgünstige, außergewöhnliche Alternativen zur üblichen Handelsware :)
I’m normally a late riser but for one of my most beloved occupations even I can defeat my weaker self.  Strolling through the fleamarkets of Graz on cold sunday mornings will always cheer me up and is my perfect start in the day. One thing I’ve seen like a hundred times, seeming to be on every third table, are old scale pans. Glowing in an old gold, with little stains and beautiful details they have always cought my eye, so I decided to reuse them: As hanging flower pots.
The only thing you need is a hook to secure them on your ceiling, but you can also use your curtain rail or every other imaginable thing. For example  I simply used the hook of my Murphy Table, now it doesn’t seem so useless anymore ;)
As you can see, it is amazingly easy to reuse old stuff that seem useless to other. You can give them a second life, and have a well-priced, unique alternative to the ordinary store bought stuff, all at the same time. You just have to go through life with open eyes and feed your creativity. Don’t just buy everything the media tells you to, rethink before you throw away, reuse stuff and the mother earth will love you for it <3

Credits:
Idea, Text, Photos: Clarissa Kober