Oh lieber Mai, wo bist du nur hin? So schnell wie dieses Monat ist bis jetzt noch keines vergangen – das liegt bestimmt auch daran, dass wir Mitte des Monats am Feschmarkt ausstellen durften und dafür alle Hände voll zu tun hatten. Darum ist unser Rückblick dieses Mal auch ein bisschen kleiner als sonst – wir lieber aber jedes einzelne Projekt…
Was sind eure Favoriten? :)
Oh, dear May, where are you? You walked past so fast – probably also because we’ve been at the Feschmarkt in the middle of the month and we’ve got our hands full. This is why there is just a short review this month. But we love every single project…
What were your favorites this month? :)

Photo by Arlene Joobes
Events
Wie bereits erwähnt: Unser Highlight im Mai war der Feschmarkt. Es war einfach unglaublich, wie viele nette Menschen wir kennen lernen durften, unglaublich, wie viele nette Menschen es überhaupt GIBT. Wir waren wirklich überglücklich und ich lüge nicht, wenn ich sage, dass ich am letzten Tag vor Rührung beinahe zu weinen begonnen hätte. Also, ein großer Tipp für euch: Seid im Oktober (wieder) dabei!!

As I’ve already mentioned before: Our May highlight was the Feschmarkt. I couldn’t believe how many wonderful and great people we were allowed to met and how many wonderful and great people really exist in this little world. We were sooo happy and I don’t lie when I tell you that I almost cried at the end because everything was so emotional. So, a little tip for you: Be there in October (again)!!!

https://blogdogdaysofsummer.blogspot.co.at/2015/05/diy-minimal-lace-bralette.html
https://blogdogdaysofsummer.blogspot.co.at/2015/05/diy-conrete-planter.html?showComment=1433058768099#c7199877709550843465
DIY and Crafts
Wenig zu posten hat am Ende des Monats einen Vorteil: Man kann sich schnell für seine Lieblinge entscheiden. Diesmal waren es definitiv unser Black Lace Bralette (das schon ewig geplant war!) und unser Concrete Planter (mitsamt der Pflanze natürlich ;)
Wer lieber ein ganz einfaches Projekt hat und seine Haut verwöhnen will, kann aber auch unsere vegane Schokoladenmaske ausprobieren :)
To have just little posts in a month really do have a benefit: It’s easier to decide which ones are the favourites at the end of the month. This time they were definitely our black lace bralette (which took me ages to start!) and our concrete planter (and the whole plant inside ;)
If you are just searching for an easy and very fast DIY, go and make yourself this wonderful vegan chocolate face mask :)
https://blogdogdaysofsummer.blogspot.co.at/2015/05/black-and-white-coconut-chia-pudding.html
https://blogdogdaysofsummer.blogspot.co.at/2015/05/black-and-white-cupcakes.html

Recipes 

Schwarz-weiße Küche ist gar nicht so einfach, das wurde uns in diesem Monat mal so richtig vor Augen geführt. Darum hab ich bei diesem Chiapudding-Rezept auch ein bisschen geschummelt und buntes Obst dazu gegessen – es war himmlisch!
Unsere Minimal-Schokoladen-Cupcakes kamen auf der Geburtstagsfeier aber auch hervorragend an :)

We had to realise that black-and-white cuisine is not so easy. Because of that I cheated a little bit while making this chia pudding and added colourful fruits – which tasted wonderful!
And our minimal cupcakes were the highlight of a party :)
https://blogdogdaysofsummer.blogspot.co.at/2015/05/just-minimal-dos-may-lookbook.html
Others
Natürlich gab es auch diesmal wieder ein Lookbook. HIER KLICKEN, um es anzusehen. Danke übrigens für all das wunderbare, positive Feedback, das wir bekommen haben – das baut immer auf und freut uns sehr! Mehr darüber könnt ihr in unserem Behind-The-Scenes-Post nachlesen.
Also in March there was a lookbook which you can find HERE. Thanks for all the positive feedback, we were very happy about it! You can read more about the photos in our Behind-The-Scenes-Post.

 

Credits:
Idea, Text: Diana Ranegger | Photos: First one (c) Arlene Joobes, others: From previous posts