Passend zu unserem Grunge-Thema werden wir dieses Monat auch wieder superleckere Sachen kochen, jedoch mit einem Grunge Touch. Heute gibts bei uns Vegan Black Rice Risotto. Schwarz wie die Nacht, jedoch himmelhochjauchzend lecker, einfach zu machen und dazu noch sehr sättigend. Also bringt ein bisschen Abwechslung in euren Kochalltag und probiert einmal die dunklen Seiten der Genüsse aus, ich verspreche euch, ihr werdet es bestimmt nicht bereuen. Also, see you on the dark side of the moon!

In addition to our april grunge theme we will cook some unbelievably delicious meals, but with a grunge touch. Today on our list: Vegan Black Rice Risotto. Jet-black, however amazingly delicious, super easy to make and also the best thing to fill a hungry stomach. Just try it out and spice up your daily meal plan, try the dark side of enjoyment, we promise you, you won’t regret it. So, see you on the dark side of the moon!


Für 2 Personen: 

*125 g schwarzer Reis
*1 Liter Gemüsebrühe
*1 Zwiebel
*1 große Knoblauchzehe
*1 Karotte
*1 kleine rote Rübe (vorgekocht)
*eine handvoll Spinat
*ein bisschen geriebenen Kümmel
*Spinat zum Garnieren
*gehackte Nüsse zum Garnieren

So wirds gemacht:

1.) Bringe die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen, gib den Rosmarin und den Kümmel dazu. Schneide die Zwiebel und den Knoblauch und dünste sie in ein bisschen Olivenöl an.
2.) Gib den Reis dazu, dünste ihn ein bisschen an und schalte deinen Herd auf niedrige Stufe. Schneide die Karotte und die rote Rübe und gib sie zusammen mit dem Spinat zum Reis.
3.) Gieße nun einen Teil der Gemüsebrühe durch ein Sieb auf den Reis, und zwar so viel dass der Reis gerade mit Brühe bedeckt ist. Nun lässt du das ganze auf kleiner Stufe kochen. Du musst immer wieder umrühren und gegebenenfalls Gemüßebrühe nachgießen wenn keine mehr in der Pfanne vorhanden ist.
4.) Das ganze wird nun ein Weilchen dauern, bei mir wars ca. eine Stunde bis der Reis ordentlich durch war.
5.) Zum Schluss gebt ihr das ganze einfach auf einen Teller und garniert es mit Spinat und gehackten Nüssen. Guten Appetit und viel Spaß beim Genießen!

For two persons:

*125 g black rice
*1 liter vegetable broth
*1 onion
*1 garlic clove
*1 carrot
*1 small beetroot
*a handful of spinach
*a little bit of grounded cumin
*spinach and walnuts as a topping

How to do it:

1.) Cook the vegetable broth in a pot, add the rosmary and the cumin. Cut the onion and the garlic clove into small pieces and steam them in a little bit of olive oil. 
2.) Add the rice to the onion and the garlic, steam him a little bit and turn the heat down to a low level. Cut the carrot and the beetroot and add it together with the spinach to the rice. 
3.) Cover the rice with vegetable broth, it should barly covered. Let it cook on small heat, add more vegetable broth if you need it, stir it from time to time. 
4.) Now you have to be patient, it can take up to one hour until the dish is ready. 
5.) When it’s finished put it on a plate and cover it with spinach and chopped nuts. Enjoy!

Text, Idea, Photos: Clarissa Kober